Jack Dorsey Champions Immediate Edge Dezentralisierung, Blockchain und Bitcoin, beschreibt die Suche nach einem neuen offenen Standard für Twitter

Jack Dorsey Champions Immediate Edge Dezentralisierung, Blockchain und Bitcoin, beschreibt die Suche nach einem neuen offenen Standard für Twitter

Dezentralisierung ist der neue Fokus des Social-Media-Giganten Twitter. Der CEO des Unternehmens, Jack Dorsey, beruft ein kleines Ingenieurteam ein, um einen offenen Standard für Social Media zu entwickeln.

Laut Dorsey weist die Blockchain-Technologie, die Bitcoin zugrunde liegt, auf eine Reihe von dezentralen Lösungen hin, die sich an seinen Zielen orientieren, Systeme zu unterstützen, die zentrale Behörden entfernen.

Dorsey kündigte seine Pläne für die Erstellung eines revolutionären Protokolls in einem kürzlich stattgefundenen Tweetsturm an.

Die Bemühungen beginnen mit dem Start seines neuen Immediate Edge Teams namens „bluesky“

„Twitter finanziert ein kleines unabhängiges Team von bis zu fünf Open-Source-Architekten, -Ingenieuren und -Designern, um einen offenen und dezentralen Immediate Edge Standard für Social Media zu entwickeln. Ziel ist es, dass Twitter letztendlich ein Client dieses Standards wird. Twitter war so früh offen, dass viele wie hier das Potenzial sahen, ein dezentraler Internetstandard wie SMTP (E-Mail-Protokoll) zu sein. Aus einer Vielzahl von Gründen, die damals alle vernünftig waren, haben wir einen anderen Immediate Edge Weg eingeschlagen und Twitter zunehmend zentralisiert. Aber im Laufe der Jahre hat sich viel verändert.

Erstens stehen wir vor völlig neuen Herausforderungen, denen sich zentralisierte Lösungen nur schwer stellen können. So ist es beispielsweise unwahrscheinlich, dass sich die zentralisierte Durchsetzung globaler Richtlinien zur Bekämpfung von Missbrauch und irreführenden Informationen langfristig ausweiten wird, ohne die Menschen viel zu sehr zu belasten.

Zweitens verlagert sich der Wert von Social Media weg vom Hosting und der Entfernung von Inhalten hin zu Empfehlungsalgorithmen, die die eigene Aufmerksamkeit lenken. Leider sind diese Algorithmen typischerweise proprietär, und man kann keine Alternativen wählen oder bauen. Noch nicht.

Drittens führen bestehende Social-Media-Anreize häufig dazu, dass die Aufmerksamkeit auf Inhalte und Gespräche gelenkt wird, die Kontroversen und Empörung hervorrufen, und nicht auf Gespräche, die die Gesundheit informieren und fördern.

Schließlich sind neue Technologien entstanden, um einen dezentralen Ansatz praktikabler zu machen. Blockchain verweist auf eine Reihe von dezentralen Lösungen für offenes und dauerhaftes Hosting, Governance und sogar Monetarisierung. Es gibt noch viel zu tun, aber die Grundlagen sind vorhanden.

Einige dieser Themen wurden von @stephen_wolfram in einem Blog-Post nach seiner Senatsverhandlung mit dem Titel „Optimizing for Engagement“ hervorgehoben: Verständnis des Einsatzes überzeugender Technologien auf Internetplattformen“.

Vor kurzem sind wir auf @mmasnick’s Artikel „Protocols, Not Platforms“ gestoßen, der eine Reihe von Herausforderungen und Lösungen aufgreift. Aber noch wichtiger ist, dass es uns an einen glaubwürdigen Weg erinnert: Stellen Sie Leute ein, um einen Standard in der Öffentlichkeit zu entwickeln.

Square tut genau das für Bitcoin mit @SqCrypto. Für Social Media möchten wir, dass dieses Team entweder einen bestehenden dezentralen Standard findet, der ihnen hilft, voranzukommen, oder aber, wenn dies nicht gelingt, einen von Grund auf neu erstellt. Das ist die einzige Richtung, die wir bei Twitter, Inc. vorgeben werden.

Bitcoin

Warum ist das gut für Twitter?

Es wird uns den Zugang zu einem viel größeren Korpus an öffentlichem Gespräch ermöglichen und dazu beitragen, unsere Bemühungen auf den Aufbau offener Empfehlungsalgorithmen zu konzentrieren, die ein gesundes Gespräch fördern, und uns zwingen, viel innovativer als in der Vergangenheit zu sein.

Es gibt viele Herausforderungen, damit dies funktioniert, damit Twitter sich als Kunde dieses Standards richtig fühlt. Deshalb muss die Arbeit offen und transparent durchgeführt werden, nicht im Besitz einer einzelnen privaten Körperschaft, um die offenen und dezentralen Prinzipien des Internets zu fördern.

Wir würden erwarten, dass dieses Team nicht nur einen dezentralen Standard für Social Media entwickelt, sondern auch eine offene Gemeinschaft um sich herum aufbaut, einschließlich Unternehmen und Organisationen, Forscher, Führungskräfte der Zivilgesellschaft, alle, die sich intensiv mit den positiven und negativen Folgen befassen.

Das wird nicht über Nacht passieren. Es wird viele Jahre dauern, bis ein solider, skalierbarer und verwendbarer dezentraler Standard für Social Media entwickelt ist, der den Weg zur Lösung der oben genannten Herausforderungen ebnet. Unsere Verpflichtung ist es, diese Arbeit bis zu diesem Punkt und darüber hinaus zu finanzieren.“

Dorsey ist ein langjähriger Unterstützer der Bitcoin- und Blockchain-Technologie. Er gründete kürzlich Square Crypto, die Abteilung des börsennotierten Mobile Payment Unternehmens, das sich ausschließlich auf BTC konzentriert.