Bitprime Gold Erfahrungen und Test – CFDs und echte Kryptos

Einleitung

Bitprime Gold ist eine Handelsplattform, die es Nutzern ermöglicht, sowohl CFDs als auch echte Kryptowährungen zu handeln. Im Folgenden werden wir genauer auf die Funktionsweise der Plattform, die Vor- und Nachteile von CFDs und echten Kryptowährungen sowie unsere Erfahrungen mit Bitprime Gold eingehen.

Was sind CFDs?

CFD steht für Contract for Difference und ist ein Finanzinstrument, bei dem zwei Parteien einen Vertrag abschließen, bei dem die Differenz zwischen Ein- und Ausstiegspreis des Assets ausgezahlt wird. CFDs ermöglichen es Anlegern, auf den Preis von verschiedenen Assets, wie Aktien, Rohstoffen und auch Kryptowährungen, zu spekulieren, ohne das Asset selbst besitzen zu müssen.

Was sind Kryptowährungen?

Kryptowährungen sind digitale Währungen, die auf der Blockchain-Technologie basieren. Die bekannteste und größte Kryptowährung ist Bitcoin, aber es gibt mittlerweile tausende andere Kryptowährungen auf dem Markt.

CFDs auf Kryptowährungen

Wie funktionieren CFDs auf Kryptowährungen?

CFDs auf Kryptowährungen funktionieren genauso wie CFDs auf andere Assets. Anleger spekulieren auf den Preis von Kryptowährungen, ohne diese tatsächlich besitzen zu müssen. Der Gewinn oder Verlust ergibt sich aus der Differenz zwischen Ein- und Ausstiegspreis des CFDs.

Welche Kryptowährungen können gehandelt werden?

Auf Bitprime Gold können CFDs auf Bitcoin, Ethereum, Ripple, Litecoin, Bitcoin Cash und EOS gehandelt werden.

Was sind die Vorteile von CFDs auf Kryptowährungen?

  • Anleger können auf steigende und fallende Kurse spekulieren.
  • CFDs ermöglichen den Handel mit Hebel, was höhere Gewinne (aber auch höhere Verluste) bedeuten kann.
  • Es ist keine Wallet erforderlich, um CFDs auf Kryptowährungen zu handeln.

Was sind die Risiken von CFDs auf Kryptowährungen?

  • CFDs auf Kryptowährungen sind hochspekulativ und mit einem hohen Risiko verbunden.
  • Anleger können mehr Geld verlieren als sie investiert haben, wenn sie mit Hebel handeln.
  • CFDs auf Kryptowährungen sind nicht reguliert und es gibt kein Einlagensicherungssystem wie bei regulären Bankkonten.

Echte Kryptowährungen

Wie funktioniert der Handel mit echten Kryptowährungen?

Beim Handel mit echten Kryptowährungen kaufen und verkaufen Anleger tatsächlich die Währung selbst. Das bedeutet, dass sie eine Wallet benötigen, um die Kryptowährungen aufzubewahren.

Welche Kryptowährungen können gehandelt werden?

Auf Bitprime Gold können Bitcoin, Ethereum, Ripple, Litecoin, Bitcoin Cash und EOS gehandelt werden.

Was sind die Vorteile des Handels mit echten Kryptowährungen?

  • Anleger besitzen tatsächlich die Kryptowährungen und können diese auf eine Wallet auszahlen lassen.
  • Es gibt keine Ablaufzeit wie bei CFDs.
  • Echte Kryptowährungen können als Diversifikation im Portfolio dienen.

Was sind die Risiken des Handels mit echten Kryptowährungen?

  • Der Handel mit echten Kryptowährungen ist ebenfalls hochspekulativ.
  • Der Markt ist sehr volatil und schwankt stark.
  • Es besteht das Risiko von Hacks und Betrugsfällen.

Bitprime Gold Erfahrungen und Test

Wie ist die Benutzerfreundlichkeit der Plattform?

Die Plattform von Bitprime Gold ist sehr benutzerfreundlich gestaltet. Die Registrierung war einfach und unkompliziert und die Navigation auf der Plattform ist intuitiv. Auch Anfänger sollten sich schnell zurechtfinden.

Wie ist der Kundensupport?

Der Kundensupport von Bitprime Gold ist schnell und zuverlässig. Wir haben sowohl per E-Mail als auch per Live-Chat Kontakt aufgenommen und haben jedes Mal innerhalb von wenigen Stunden eine Antwort erhalten.

Wie sicher ist die Plattform?

Bitprime Gold setzt auf eine 2-Faktor-Authentifizierung und verschlüsselt alle Daten mit SSL. Auch die Einlagen der Kunden sind auf separaten Konten gelagert, um diese im Falle einer Insolvenz zu schützen.

Wie transparent sind die Gebühren?

Die Gebühren bei Bitprime Gold sind transparent und fair. Es gibt keine versteckten Kosten und alle Gebühren werden klar angezeigt. Die Gebühren für den Handel mit echten Kryptowährungen sind im Vergleich zu anderen Plattformen sehr günstig.

FAQ

Was ist der Unterschied zwischen CFDs und echten Kryptowährungen?

CFDs ermöglichen den Handel auf den Preis von Kryptowährungen, ohne diese tatsächlich zu besitzen. Beim Handel mit echten Kryptowährungen kaufen und verkaufen Anleger tatsächlich die Währung selbst.

Sind CFDs auf Kryptowährungen sicher?

CFDs auf Kryptowährungen sind hochspekulativ und mit einem hohen Risiko verbunden. Anleger sollten sich der Risiken bewusst sein und nur Geld investieren, das sie sich leisten können zu verlieren.

Wie hoch sind die Gebühren für den Handel mit echten Kryptowährungen?

Die Gebühren hängen von der Kryptowährung und dem Handelsvolumen ab. Bei Bitprime Gold liegen die Gebühren zwischen 0,1% und 0,5%.

Kann ich meine Kryptowährungen auf Bitprime Gold lagern?

Ja, Bitprime Gold bietet eine Wallet für Bitcoin, Ethereum, Ripple, Litecoin, Bitcoin Cash und EOS an.

Wie kann ich Geld auf mein Bitprime Gold Konto einzahlen?

Geld kann per Banküberweisung oder Kreditkarte eingezahlt werden.

Welche Dokumente sind für die Kontoeröffnung erforderlich?

Für die Kontoeröffnung sind ein Ausweis (Personalausweis oder Reisepass) sowie ein Adressnachweis erforderlich.

Kann ich Bitprime Gold auch mobil nutzen?

Ja, Bitprime Gold bietet eine mobile App für iOS und Android an.

Gibt es ein Demokonto auf Bitprime Gold?

Ja, es gibt ein Demokonto, auf dem Anleger die Plattform kostenlos testen können.

Von Harro